Als Spitzenverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand vertreten wir deren gemeinsame Interessen. Unsere Mitglieder erfüllen wichtige soziale Grundaufgaben: Sie setzen sich für sichere und gesunde Arbeitsplätze und Schulen ein. Nach Unfällen und Berufskrankheiten koordinieren und gewährleisten sie die medizinische Rehabilitation und die berufliche und soziale Wiedereingliederung.

Für das Referat "Gesundheitsschutz" der Unterabteilung Gesundheit der Abteilung Sicherheit und Gesundheit am Standort Sankt Augustin suchen wir einen/eine

Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin (m/w/d)

Eine Aufteilung in zwei Teilzeitstellen ist ggf. möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Gesamtkoordination des gemeinsamen Vorsorgeportals „DGUV Vorsorge“ mit dem Ziel, die arbeitsmedizinische Vorsorge von Versicherten nach der Exposition gegenüber krebserzeugenden Gefahrstoffen und Einwirkungen auch über das Beschäftigungsende hinaus sicherzustellen. Zu den Aufgaben gehören insbesondere:
    • Aufbau und Pflege der Projektinfrastruktur als Grundlage der Projektkommunikation und des Projektmanagements
    • Organisation der Projektdurchführung
    • Dokumentation von Verträgen und Vereinbarungen
    • Pflege und Weiterentwicklung webbasierter Plattformen im Internet und Extranet
  • Zusammenstellung und Auswertung von Stellungnahmen und Abfragen einschließlich der Erstellung von Synopsen
  • Anfertigen von Texten, Tabellen, Grafiken und Präsentationen
  • nformationsrecherchen, Bestandsaufnahmen und Auswertung, einschließlich Erstellen und Auswerten von Statistiken
  •  Protokollführung bei der Besprechung und Erstellung von Ergebnisniederschriften
  • Organisation und Vorbereitung von Sitzungen und Veranstaltungen

Unsere Anforderungen an Sie:

abgeschlossene Ausbildung als Sozialversicherungs- oder Verwaltungsfachangestellter/Sozialversicherungs- oder Verwaltungsfachangestellte (m/w/d), kaufmännische Ausbildung oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen; idealerweise Erfahrung in der gesetzlichen Unfallversicherung und Erfahrung in der Projektsachbearbeitung; möglichst gute Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung von Web Content Management Systemen; sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit; Englischkenntnisse sind wünschenswert; Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Einstellungstermin:

so schnell wie möglich

Eingruppierung:

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 9a BG-AT (entsprechend TVöD) bewertet. Die individuelle Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen.

Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt

 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung