Als Spitzenverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand vertreten wir deren gemeinsame Interessen. Unsere Mitglieder erfüllen wichtige soziale Grundaufgaben: Sie setzen sich für sichere und gesunde Arbeitsplätze und Schulen ein. Nach Unfällen und Berufskrankheiten koordinieren und gewährleisten sie die medizinische Rehabilitation und die berufliche und soziale Wiedereingliederung.

Im Referat Präventionskampagnen des Stabsbereichs Kommunikation am Standort Sankt Augustin ist folgende Stelle zu besetzen:

Referent/Referentin (m/w/d) Prävention

befristet für ein Jahr. Aufteilung in zwei Teilzeitstellen ggf. möglich

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung an der inhaltlichen Entwicklung und bei der Prozesssteuerung von Präventionskampagnen
  • Qualitätsmanagement
  • Entwicklung von Medien und redaktionelle Betreuung der Kampagne in Print und Online
  • Abstimmung mit den Fachbereichen und Sachgebieten der DGUV
  • inhaltliche Konzeption und Durchführung von Workshops, Fachvorträgen und Veranstaltungen
  • Briefing und Steuerung von PR-Agenturen und anderen Dienstleistern
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen der Kampagnengremien
  • Abstimmung mit UV-Trägern und Kooperationspartnern
  • Mitwirkung bei der Organisation von Veranstaltungen

Unsere Anforderungen an Sie:

abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom) mit Schwerpunkt Kommunikation, Eventmanagement, PR, Journalismus bzw. vergleichbarer Fachrichtung oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen; mehrjährige praktische Erfahrung im Veranstaltungs-/Eventmanagement und in der Kampagnenarbeit; Erfahrung im Erstellen von redaktionellen Texten; ausgeprägtes Organisationsgeschick; kundenorientierte Einstellung und Servicebereitschaft; exzellente Kommunikationsfähigkeit sowie selbstständige und initiative Arbeitsweise; ausgeprägte Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft; sicherer Umgang mit MS-Office; sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprache von Vorteil; Bereitschaft zu häufigen und mehrtägigen Dienstreisen

Einstellungstermin:

so schnell wie möglich

Eingruppierung:

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 13 BG-AT (entsprechend TVöD) bewertet. Die individuelle Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen.

Schwerbehinderte Bewerber/ Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung