Als Spitzenverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand vertreten wir deren gemeinsame Interessen. Unsere Mitglieder erfüllen wichtige soziale Grundaufgaben: Sie setzen sich für sichere und gesunde Arbeitsplätze und Schulen ein. Nach Unfällen und Berufskrankheiten koordinieren und gewährleisten sie die medizinische Rehabilitation und die berufliche und soziale Wiedereingliederung.

Im Referat "Finanz- und Rechnungswesen" der Abteilung Finanzen, Controlling, Betriebswirtschaft am Standort Sankt Augustin ist folgende Stelle zu besetzen:

Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin (m/w/d)
für die Bankbuchhaltung

Eine Aufteilung in zwei Teilzeitstellen ist ggf. möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Buchhaltung, Belegbearbeitung im zentralen Finanz- und Rechnungswesen
  • Erstellung des Jahresabschlusses zum DGUV Sondervermögen (zur Finanzierung von Gemeinschaftsaufgaben insbesondere BG Kliniken). Ansprechperson bei externen Prüfungen zu Fragen des Sondervermögens (Anlagevolumen rd. 300 Mio. €)
  • Aufstellung und Fortschreiben der Liquiditätsplanung, der Vorbereitung und Umsetzung der Anlageentscheidungen sowie der Dokumentation und der Berichterstattung über die Zusammensetzung der Geldanlagen
  • eigenständige Ver- und Bearbeitung der Bankauszüge in SAP und der vorgelagerten Bankingsoftware sowie Sachverhaltsklärung bei den nicht zuordenbaren Zah-lungseingängen
  • zentrale Ansprechperson für Anwenderfragen und bei technischen Problemen im Umgang mit der Bankingsoftware
  • Abwicklung des manuellen Zahlungsverkehrs (Inland und Ausland)

Unsere Anforderungen an Sie:

abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit einer Weiterbildung im Bereich Finanzbuchhaltung wünschenswert bzw. Ausbildung zum/zur Steuerfachangestell-ten (m/w/d) oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen; Erfahrung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen; Erfahrung in der Anwendung von SAP-FI/CO/MM, Kenntnisse im Umgang mit der gängigen Bankingsoftware; eigenverantwortliche und gewissenhafte Arbeitsweise, gute Kommunikationsfähigkeit

Einstellungstermin:

so schnell wie möglich

Eingruppierung:

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 9a BG-AT (entsprechend TVöD) bewertet. Die individuelle Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen.

Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung